Fandom

Elder Scrolls Wiki

Skjor

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare19 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Skjor ist ein Mitglied der Gefährten und einer der Mitglieder des Zirkels. Bevor er zu den Gefährten ging, kämpfte er im großen Krieg gegen den Aldmeri-Bund, wobei er schwer verletzt wurde.

Irgendwann vor den Geschehnissen in Skyrim führten Skjor und Kodlak Weiß-Mähne einen Kampf gegen 100 Orks. Jedoch spielen es beide gerne auf viel weniger Feinde runter. Es wird vermutet, dass Skjor eines der höchstrangigen Mitglieder des Zirkels ist, da dies diverse Male von anderen Gefährten angedeutet wird.

Skjor ist die Person, von der man die Einführungsquest der Gefährten erhält. In der Quest Die Aufnahmeprüfung erfährt man, dass sich die Mitglieder des Zirkels in Werwölfe verwandeln können. Skjor ist einer der wenigen, die euch dabei unterstützen, ein Werwolf zu werden. Zusammen mit Aela vollzieht er den Ritus, um euch zu einem der ihren, einem Werwolf, zu machen.

Während der Mission Die Silberne Hand, der Questreihe der Gefährten, findet Skjor einen grausamen Tod, als er sich allein in den Unterschlupf der Silbernen Hand, den Galgenfelsen, wagt. Von seiner Leiche kann der Spieler sich dann die Wolfsrüstung nehmen, allerdings nicht die Handschuhe und den Helm.

Trivia/BugBearbeiten

  • Obwohl er in der oben genannten Quest stirbt, kann es passieren, dass er im Spiel wieder auftaucht. Es könnte der Fall sein, dass man ihn allerdings nicht ansprechen kann. Doch gibt es auch die Möglichkeit, wieder Quests von Skjor zu bekommen. Er wird das Drachenblut dann wie einen Neuling behandeln und ihn mit "Welpe" betiteln.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki