FANDOM


Snilf ist ein Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

HintergrundBearbeiten

Er ist ein Bettler aus Rifton. Gibt man ihm ein IconGold, erhält man den Segen der Großzügigkeit, durch welchen man für eine Stunde +10 auf Redekunst erhält, außerdem helfen Spenden den Bürgern aus Rift und man hat eine weitere Tat erfüllt, um Thane am Hof zu werden.

Manchmal hat man nicht die Option, ihm eine Münze zu geben. Dafür erzählt er einem, dass seine Frau und seine Tochter von Räubern ermordet wurden. Die gleichen Räuber haben auch sein Haus niedergebrannt, weshalb er in seiner aktuellen Situation gelandet ist. Weiterhin meint er, Edda hätte sehr viel Glück, weil sie durch ihre Geisteskrankheit das harte Gesicht der Realität nicht erkennen kann. Manchmal geht er in die Taverne der Stadt (Bienenstich), um Leute anzubrüllen, wie hart das Leben ist, nur um schnell wieder zu verschwinden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki