Fandom

Elder Scrolls Wiki

Spione

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spione ist eine Hauptquest in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

VorgeschichteBearbeiten

Agenten der Mythischen Morgenröte haben den Aufenthaltsort von Martin herausgefunden und spionieren nun Tag und Nacht den Wolkenherrschertempel aus. Hauptmann Steffan und seine Männer haben davon Wind bekommen und nun müssen die Spione eliminiert werden.

LösungBearbeiten

Außerhalb des Wolkenherrschertempels halten sich einige Agenten der Mythischen Morgenröte auf, die man ausschalten muss. Am besten macht man das nachts, wenn man sich anschleichen kann. Die Spione halten sich beim nahegelegenen Runenstein auf. Nachdem man Jearl getötet hat, muss man ihren Schlüssel nehmen und ihr Haus in Bruma untersuchen. Im Keller findet man dann Anweisungen von Ruma Camoran. Man findet heraus, was die Mythische Morgenröte für Martin und Bruma geplant hat. Wenn man durch die Höhlen rausgeht, schafft man es vielleicht noch, die letzte Spionin, Saveri Faram, zu erwischen. Man sollte auf jeden Fall mit der Gräfin in Schloss Bruma und Hauptmann Burd sprechen, danach mit Jauffre. Die Bettler sagen einem, dass sie noch jemand anderes im Haus gesehen haben. Diese Information ist alles andere als nutzlos. Nach 1-2 Tagen hält sich dann auch der letzte Spion beim Runenstein auf, den man ebenfalls töten muss.

Hauptquests in Oblivion

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki