FANDOM


Die Spitzhacke ist ein Werkzeug und eine Waffe aus The Elder Scrolls V: Skyrim. Sie wird verwendet, um verschiedene Erze abzubauen.

Es gibt zwei besondere Spitzhacken: die einzigartige Schartige Spitzhacke und die Alte Nord-Spitzhacke.

Verwendung Bearbeiten

  • Automatisch, indem man an einer Erzquelle steht und den Aktionsknopf drückt.
  • Manuell, indem man die Spitzhacke ausrüstet und auf die Erzquelle drauf schlägt.

Abbaubare Erze Bearbeiten

Hearthfire Bearbeiten

Dragonborn Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Obwohl die Spitzhacke von der Größe und vom Gewicht (10 kg) wohl eher in die Kategorie der Mittelgroßen Waffen fällt, schwingt man sie trotzdem so schnell wie einen Dolch.
  • Wenn man vor einer Erzader steht und die Spitzhacke in die Hand nimmt und dann die Erzader aber Standardmäßig mit E aktiviert dann steckt der Charakter die ausgerüstete Spitzhacke in seinen Gürtel und holt eine zweite Spitzhacke raus selbst wenn er nur eine bei sich führt.
  • die Schartige Spitzhacke ist ein Easteregg für das Spiel Minecraft. In der Englischen Version heißt sie "Notched Pickaxe", denn der Erfinder von Minecraft heißt Notch und die Spitzhacke ist eine der wichtigsten Werkzeuge in diesem Spiel.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki