FANDOM


Siehe auch: Wache
Rifton Jarl

Eine Stadtwache vor Festung Nebelschleier

Quotebg
„Früher war ich auch ein Abenteurer, aber dann habe ich einen Pfeil ins Knie bekommen.“
―Stadtwache

Stadtwachen gibt es in jeder Stadt und in einigen Siedlungen in The Elder Scrolls V: Skyrim. An jedem Stadttor stehen zwei Wachen. Außerdem laufen sie permanent auf Patrouille durch die Stadt, vereinzelt auch durch das jeweilige Fürstentum. Sobald der Spieler ein Verbrechen begeht, laufen sie auf ihn zu und verhaften ihn. Das geschieht nicht nur bei dem Spieler, sondern auch bei Dieben, die gelegentlich in Himmelsrand auftauchen, oder NPCs, die die Stadt angreifen oder angelockt werden, wobei erstere meist einfach getötet werden.

In Himmelsrand haben alle Stadtwachen die gleiche Rüstung und den gleichen Helm, nur in einer anderen Farbe und mit einem anderen Wappen auf dem Schild, welches je nach Fürstentum variiert.

Wachen reagieren auf Ereignisse, die im Spiel geschehen, z.B. wenn man Mitglied in der Akademie von Winterfeste geworden ist. Sie lassen dem Spieler auch nützliche Informationen zukommen, wie z.B. Orte, die man noch nicht besucht hat. Sie erzählen etwas über den Ort und aktualisieren die Karte.

Darüber hinaus reagieren sie darauf, wenn man in Ortschaften, bei welchen sie stationiert sind, Drachenschreie verwendet, indem sie den Spieler bitten, damit aufzuhören, da es die Leute angeblich nervös mache. Wenn man neben ihnen schreit, geben sie jedoch auch häufig nur ihre Achtung vor der Stimme zum Ausdruck. Zum Beispiel sagen sie: "Bei allem was mir heilig ist... was für ein Schrei! Wie die Graubärte auf ihrem Berg!"

Zu beinahe jeder Rüstung und Waffe haben die Wachen einen eigenen Spruch.

WachenBearbeiten

Jedes Fürstentum hat andere Wachen, welche andere Farben tragen und das jeweilige Wappen auf ihren Schildern haben. Im Laufe des Bürgerkriegs werden die jeweiligen eroberten Fürstentümer mit neuen Wachen ausgetauscht. Wenn man die Kaiserliche Legion unterstützt, so werden z.B. in Rifton die Wachen durch Kaiserliche Soldaten ersetzt, sollte man die Sturmmäntel unterstützen, werden z.B. die Wachen in Falkenring durch Sturmmantelsoldaten ersetzt (je nach Treue des jeweiligen Fürstentums).

Verbrechen und BestrafungBearbeiten

  • Taschendiebstahl - Kopfgeld: 25 IconGold
  • Geschäftsbücher fälschen - Kopfgeld: 100 IconGold
  • Schloss knacken - Kopfgeld: 5 IconGold
  • Diebstahl - Kopfgeld: 1 IconGold (+ Wert des gestohlenen Objekts)
  • Angriff - Kopfgeld: 40 IconGold
  • Mord - Kopfgeld: 1000 IconGold
  • Angriff auf Tier – Kopfgeld: 5 IconGold
  • Mord von Tier – Kopfgeld: 40 IconGold

DialogeBearbeiten

StandardBearbeiten

  • "Alles in Ordnung?"
  • "Ärger oder so?"
  • "Bürger."
  • "Früher war ich auch ein Abenteurer - aber dann hab ich einen Pfeil ins Knie bekommen..."
  • "Fürchtet Euch nicht. Ob Drache oder Riese: Wir werden mit allem fertig."
  • "Habt Ihr diese Krieger aus Hammerfell gesehen? Sie haben gebogene Schwerter. Gebogene. Schwerter."
  • "Hier wird nicht rumgetrödelt."
  • "Ich habe meist mit schäbigen Dieben und betrunkenen Schlägern zu tun. Es ist schon lange her, dass wir mal gegen eine ganze Diebesbande ins Feld gezogen sind."
  • "Ich muss die Augen offen halten. Diese verdammten Drachen könnten jeden Augenblick zuschlagen."
  • "Ihr passt doch auf Euch auf, oder?"
  • "Immer schön den Himmel im Auge behalten, Reisender."
  • "Lasst mich raten - jemand hat Euch Eure Süßigkeit geklaut..."
  • "Man sagt, Ulfric Sturmmantel habe den Großkönig getötet ... mit seiner Stimme! Er soll ihn einfach in Stücke geschrien haben!"
  • "Mein Cousin darf da draußen gegen Drachen kämpfen. Und ich? Ich muss hier Wache schieben."
  • "Missachtet das Gesetz und Ihr missachtet mich."
  • "Mit dem Bauch voller Met wäre mir wahrscheinlich viel wärmer und fröhlicher zumute..."
  • "Was braucht Ihr?"
  • "Was gibt's denn?"
  • "Was ist los? Drachen?"

QuestbedingtBearbeiten

Nach Abschluss von ...

  • Aufschwung Ost: "Danke nochmals, dass Ihr geholfen habt, die Ostkaiserliche Handelsgesellschaft wieder zu eröffnen. Jetzt werde ich mir darüber etwas Bretonischen Käse importieren."
  • Bis dass der Tod euch scheidet: "Ich hörte, Ihr wart auf der Hochzeit der Cousine des Kaisers in Einsamkeit? Bei den Göttern... das muss ja furchtbar gewesen sein!"
  • Der Aufstieg des Drachen
    • "Nie und nimmer seid Ihr das legendäre Drachenblut. Oder könntet Ihr ..."
    • "Wenn diese Wachen aus Weißlauf einen Drachen besiegen können, können wir das schon lange."
  • Der Gefallene: "Einen gefangenen Drachen freizulassen. Das werde ich mein Leben lang nicht verstehen..."
  • Der Weg der Stimme: "Manchmal denke ich: Vielleicht bin ich ja dieses Drachenblut, und ich weiß es nur nicht."
  • Die Ehre des Blutes:
  • Drachentöter:
    • "Ganz gleich, was noch passiert: Die Wachen werden Euch für alles, was Ihr getan habt, auf immer dankbar sein."
    • "Ihr habt Himmelsrand von einer großen Bedrohung befreit. Ihr habt dieses Land gerettet – und unser aller Seelen."
    • "Ja, Dovahkiin? Wie kann ich Euch helfen?"
    • "Was immer Ihr benötigt, Drachenblut. Teilt es mir einfach mit."
  • Eine Klinge im Dunkeln: "Ein Drache hat Kyneshain angegriffen, aber warum? Warum diesen Ort? Gibt es denn keine sichere Zuflucht mehr?"
  • Heil Sithis!: "Der Kaiser von Himmelsrand. Tot. Dies sind finstere Zeiten... Wahrhaft sehr finstere Zeiten..."
  • Schadensbegrenzung: "Das muss man sich mal vorstellen: Eine ganze Stadt in die Luft gejagt. Verdammte Akademie! Winterfeste wird nie mehr so sein wie früher..."
  • Unter Saarthal: "Was haben diese Akademiemagier überhaupt in Saarthal zu suchen? Das ist ein Ort für die Toten der Nord, nicht für Eure unheilvollen Experimente!"
  • Verlorene Unschuld: "Ich habe gehört, in Rifton wurde die Leiterin des Waisenhauses umgebracht... Das muss diesen armen Kindern das Herz gebrochen haben!"

RassenspezifischBearbeiten

ArgonierBearbeiten

  • "Echse!"

MerBearbeiten

  • "Macht keinen Ärger, Spitzohr."

KaiserlicheBearbeiten

  • "Macht keinen Ärger, Kaiserlicher."
  • "Was wollt Ihr, Kaiserlicher?"

KhajiitBearbeiten

  • "Lasst Eure Finger bloß von meinem Geldbeutel, Kätzchen."
  • "Macht keinen Ärger, Khajiit."

NordBearbeiten

  • "Ich hoffe doch, dass Ihr keinen Ärger macht, Stammesbruder?"
  • "Was kann ich für meinen Nord-Verwandten tun?"

OrkBearbeiten

  • Was wollt Ihr, Ork?

RothwardonenBearbeiten

  • "Was wollt Ihr, Rothwardone?"

VampirBearbeiten

  • "Eure Augen gefallen mir nicht ... in ihnen liegt ein schlimmes Verlangen."
  • "Eure Haut ist schneeweiß ... fürchtet Ihr Euch etwa vor dem Sonnenlicht?"

WerwolfBearbeiten

  • "Euer wölfisches Grinsen macht mich etwas nervös..."
  • "Ich lüge nicht. Ich habe das Heulen der Werwölfe selbst gehört. Die Legenden sind wahr."
  • "Ist das Fell, das Euch da aus den Ohren wächst?"

FertigkeitenBearbeiten

  • Alchemie auf hoher Stufe: "Hey! Ihr mischt doch Getränke zusammen, oder? Könnt Ihr mir vielleicht ein Met brauen?"
  • Beschwörung auf hoher Stufe: "Ich grüße euch. Könntet Ihr mir nicht ein warmes Bett herbeizaubern?"
  • Blocken auf hoher Stufe: "Der beste Angriff ist eine gute Verteidigung, stimmt's?"
  • Einhändig auf hoher Stufe: "Ihr seid wie ich, nicht wahr? Kann auch nichts mit diesen klobigen Zweihändern anfangen."
  • Leichte Rüstung auf hoher Stufe: "Leichte Rüstungen ermöglichen leichtfüßige Bewegungen. Kluger Ansatz."
  • Redekunst auf hoher Stufe:
    • "Glaubt bloß nicht, dass Ihr mit mir feilschen könnt, wie mit den verdammten Ladenbesitzern."
    • "Ich habe schon viel von Euch und Eurem Süßholzgeraspel gehört..."
  • Schießkunst auf hoher Stufe: "Ihr mögt Pfeil und Bogen, was? Ich verlasse mich lieber auf mein Schwert."
  • Schleichen auf hoher Stufe: "Lasst Eure Hände in Euren eigenen Taschen, diebische Schlange."
  • Schlossknacken auf hoher Stufe: "Wenn Ihr mit den Schlössern hier herumspielt, werden wir ein richtiges Problem damit haben."
  • Taschendiebstahl auf hoher Stufe: "Wenn sich Eure Hand in meine Tasche verirrt, dann schneide ich sie Euch ab!"
  • Verzauberung auf hoher Stufe: "Könntet Ihr vielleicht mein Schwert verzaubern? Mit der stumpfen alten Klinge kann man nicht mal mehr Butter schneiden ..."
  • Wiederherstellung auf hoher Stufe: "Ich habe großen Respekt vor der Schule der Wiederherstellung. Himmelsrand könnte mehr Heiler gebrauchen."
  • Zerstörung auf hoher Stufe: "Also gut, Ihr beherrscht ein paar Zaubersprüche. Soll ich jetzt beeindruckt sein?"
  • Zweihändig auf hoher Stufe: "Die Götter gaben Euch zwei Hände, die Ihr zum Führen Eurer Waffe gebraucht. Davor habe ich großen Respekt."

Als ThaneBearbeiten

  • Wenn man ein Verbrechen begangen hat und man wird erwischt, kann man sagen: "Ich bin der Thane des Jarl. Ich befehle Euch, mich sofort gehen zu lassen!" Darauf erwidern sie: "Oh, vergebt mir, Thane. Ich hatte Euch nicht erkannt. Wir tun so, als hätten wir nichts gesehen. Aber selbst der Einfluss des Jarl hat seine Grenzen, passt nächstes mal etwas besser auf!"
  • "Was kann ich für Euch tun, mein Thane?"

GegenständeBearbeiten

  • Wenn man Azuras Stern bei sich trägt: "Ihr kämpft mit... Azuras Stern? Aber wie ist das nur möglich?"
  • Wenn man eine Beschlagene Rüstung trägt: "Ihr tragt eine Banditen-Rüstung. Ich rate Euch, keinen Ärger zu machen, während ich Wache habe."
  • Wenn man eine Drachenplattenrüstung trägt: "Huiuiui, ist Eure Rüstung etwa aus... Drachenknochen gefertigt? Für eine solche Rüstung würde ich einiges hergeben!"
  • Wenn man eine Ebenerzrüstung trägt: "Eine Ebenerzrüstung! Bei Ysmir, das kriegt man auch nicht oft zu sehen."
  • Wenn man ein Eisenschwert ausgerüstet hat:
    • "Ein Eisenschwert, wie? Was wollt Ihr damit töten? Schmetterlinge?"
    • "Mit dem Schürhaken da kommt Ihr sicher nicht weit. Ihr solltet mal einen Schmied aufsuchen."
  • Wenn man eine Orkrüstung trägt: "Hm, eine Orkrüstung, hässlich und stark, genau wie ihre Hersteller."
  • Wenn man eine Schuppenrüstung trägt: "Eine schöne Schuppenrüstung habt Ihr da, die glänzt so schön."
  • Wenn man eine Stahlplattenrüstung trägt: "Ah, eine Stahlplattenrüstung! Das nenne ich eine solide Rüstung!"
  • Wenn man eine Zwergenrüstung trägt: "Schöne Rüstung habt Ihr da. Von Zwergen gefertigt, stimmt's?"
  • Wenn man die Diebesgildenrüstung trägt: "Ich erkenne eine Diebesgildenrüstung schon von weitem. Mich könnt ihr nicht täuschen."

SchreiBearbeiten

  • "Bei allem was mir heilig ist... Was für ein Schrei! Wie die Graubärte auf ihrem Berg."
  • "Der Thu'um! Er beschwört in der Drachensprache!"
  • "Eine uralte Macht! Die Stimme des Drachenbluts!"
  • "Ich muss Euch bitten, damit aufzuhören. Dieses ... Geschrei ... macht die Leute nervös."

AndereBearbeiten

  • Nach dem Beitritt zur Akademie von Winterfeste: "Ihr seid doch der von der Akademie. Hab schon von Euch gehört."
  • Nach dem Beitritt zur Bardenakademie: "Was wollt Ihr, Barde?"
  • Nach dem Beitritt zur Dunklen Bruderschaft:
    • "Es ist doch nicht wahr, was man über Euch und die Dunkle Bruderschaft sagt, oder doch?"
    • "Psst. Hey, ich weiß, wer Ihr seid! Lang lebe Sithis!"
  • Nach dem Beitritt zu den Gefährten:
    • "Ich grüße Euch, Gefährte."
    • "Jetzt erinnere ich mich: Ihr seid doch das neue Mitglied der Gefährten. Und was macht Ihr da so? Met holen?"
  • Nach dem Beitritt zu den Gefährten und der Verwandlung in einen Werwolf: "Bei allem Respekt, Gefährte. Ich bitte Euch, Euren Hund unter Kontrolle zu halten. Jorrvaskrs Jaulen ist kaum noch zu ertragen."
  • Nachdem man sich das erste Mal in einen Werwolf verwandelt hat: "Habt Ihr mit Euren Hunden gespielt? Ihr riecht nach nassem Hundefell."
  • Wenn man sich mit gezogener Waffe der Wache nähert: "Die Wache wird vielleicht nervös, wenn sich ein Mann/eine Frau mit gezogener Waffe nähert..."
  • Wenn man soeben ein Verbrechen begangen hat und man wird von ihnen verfolgt:
    • "Kommt ja nicht auf dumme Gedanken!"
    • "So ergeht es allen, die während meiner Wache hier Gesetze brechen."
    • "Und Ihr glaubt, dass Ihr einfach damit durchkommt?"
  • Wenn man ein geringes Kopfgeld hat: "Wartet ... ich kenne Euch doch."
  • Nachdem man mit ihnen gekämpft und aufgegeben hat: "Wenn Ihr auf einen Kampf aus seid: Dieses Mal bin ich bereit."

StadtspezifischBearbeiten

DämmersternBearbeiten

  • "Dämmerstern ist ein gefährlicher Posten. Wenn die Banditen einen nicht erwischen, dann die wilden Tiere."

EinsamkeitBearbeiten

  • "Die Kiefernmondhöhle befindet sich im Südwesten. Aber sie taugt nicht für Erkundungen. Es gibt Gerüchte, dass dort Vampire hausen sollen..."
  • "Die Straße nach Weißlauf ist derzeit nicht sicher. Viele Reisende sind in der Gegend von Drachenbrügge spurlos verschwunden."
  • "Ich gebe nichts auf schöne Kleidung – aber Ihr seht so aus, als ob Ihr es tätet. Ich hab gehört, dass sie im Glänzende Gewänder eine große Auswahl haben sollen."
  • "Im Zwinkernden Skeever gibt es warme Betten und kalten Met. Ihr seht aus, als könntet Ihr beides vertragen."
  • "Wenn Ihr Waffen oder Rüstung benötigt, dann sprecht mit Beirand in Schloss Elend. Ein wirklich verdammt guter Schmied."
  • "Zaubertränke bekommt Ihr in Angelines Aromalädchen."
  • Nach Abschluss von Bis dass der Tod euch scheidet: "Diese Vici hatte sogar einen Leibwächter. Natürlich ist es furchtbar, dass sie ermordet wurde, aber die Stadtwache kann man dafür nicht verantwortlich machen."
  • Nach Abschluss von Die Flammen hüten: "Ihr habt doch das Feuerfest gerettet. Das werde ich nicht vergessen."
  • Nachdem die Stadt von den Sturmmänteln eingenommen wurde: "Ein Jammer, dass sie Roggvir vor unserem Eintreffen hingerichtet haben."

FalkenringBearbeiten

  • "Ich bin mit Liedern über Eyldi die Bärin aufgewachsen. Sie konnte sogar Stürme bekämpfen."

MarkarthBearbeiten

  • "Ich hab mir einmal eine Felsenhaxe zugezogen. Aber Bothela in der Hexenheilerei hat mir schnell helfen können."
  • "Kaum zu glauben, dass ich ausgerechnet hier stationiert bin. Sogar die Betten sind aus Stein."

MorthalBearbeiten

RiftonBearbeiten

WeißlaufBearbeiten

  • "Benötigt Ihr Vorräte? Dann sucht Belethor in seinem Laden auf. Er ist ein etwas schmieriger kleiner Mann, aber seine Waren sind gut."
  • "Braucht Ihr eine Klinge? Dann sprecht mit Adrianne in der Schmiede."
  • "Sturmmäntel, Kaiserliche, Drachen. Mir ist es egal, wen ich umlege. Lasst sie nur kommen."
  • "Wenn Ihr in Weißlauf Ärger macht, werde ich Euch persönlich in den Kerker von Drachenfeste werfen."
  • Bevor man sich Brisenheim gekauft hat: "Überlegt Ihr, Euch hier niederzulassen? Da steht ein Haus zum Verkauf - das Brisenheim. Ihr solltet mit dem Vogt oben in der Festung sprechen, wenn Ihr Interesse daran habt."
  • Nach Abschluss von Der Aufstieg des Drachen
    • "Ihr könnt Euch glücklich schätzen, hier in der Stadt und nicht in Flusswald zu sein. Die armen Leute da haben nicht mal eine Mauer."
    • "Rorikstatt ist zwar ein hübsches Dörfchen, aber auch ein langweiliger Dienstort für eine Wache. Wenn zumindest ein Drache angreifen würde... das wäre schon etwas Anderes."
  • Nach Abschluss von Der Segen der Natur: "Der Güldengrünbaum wird wieder blühen. Das haben wir nur Euch zu verdanken."
  • Wenn man lange nicht geschlafen hat: "Ihr seht aber wirklich müde aus. In der Beflaggten Mähre sollen noch Betten frei sein."

WindhelmBearbeiten

  • "Bleibt weg von der Aretino-Residenz. Dieser Ort ist verflucht."
  • "Geht rüber zu Sadris Gebrauchtwaren und sprecht mit dem Elf."
  • "Ich habe wirklich Mitleid mit dem Schmetter-Schild-Clan. Familienangehörige ermordet, der Kriegshammer der Familie gestohlen... das alles ist wirklich nicht fair."
  • "Wir haben einen Spitznamen für alle, die sich mit uns anlegen: Selbstmörder."
  • Nach Abschluss von Blut auf dem Eis: "Ich war ganz nah dran, den Mörder zu erwischen, ich schwöre es!"
  • Nach Abschluss von Das weiße Fläschchen:
    • "Jetzt wo Nurelion nicht mehr da ist, hat Quintus sicher die Geschäfte im Weißen Fläschchen übernommen."
    • "Was für ein Glück, dass Ihr diese Phiole für Nurelion vor seinem Tod besorgen konntet. Der Mann war davon besessen."

WinterfesteBearbeiten

  • "Kaum zu glauben, dass es mir in Rifton zu kalt war..."
  • Nach Abschluss von Der Aufstieg des Drachen: "Ich mache mir Sorgen um die anderen Siedlungen im Fürstentum. Sie sind ungeschützt und kaum bewacht - ein ideales Ziel für diese verdammten Drachen."

Individuelle RüstungsteileBearbeiten

Die Rüstungen bestehen optisch aus einem Schuppenpanzer oder einem Steppwams und einem darübergelegten, farbigen Tuch.

TriviaBearbeiten

  • Es gibt auch weibliche Wachen, allerdings nur in Städten, die die Sturmmäntel unterstützen.
  • Die Rüstungen der Wachen von Windhelm sind identisch mit denen der Sturmmantelsoldaten.
  • Wenn man einen Gegenstand in einem Lager der Sturmmäntel / Kaiserlichen stiehlt, wird das entsprechende Kopfgeld in Ostmarsch / Haafingar angerechnet. Dabei ist es irrelevant, in welchem Fürstentum sich das entsprechende Lager befindet.
  • Der Winterfester Wachenschild wird nicht von normalen Wachen mitgetragen. Die einzige Möglichkeit ihn zu bekommen, ist die Wache zu bestehlen, die an der Pfeifenden Mine steht, da nur sie den Schild mit sich trägt.
  • Bernd Vollbrecht (die deutsche Synchronstimme von beispielsweise Antonio Banderas oder Doktor Cox aus der Fernsehserie Scrubs) leiht den Wachen seine Stimme.