Fandom

Elder Scrolls Wiki

Stendarr

9.645Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare24 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Stendarr Fenster.jpg

Stendarr, der Gott der Gerechtigkeit und der Flüche, ist einer der Neun Götter des Kaiserlichen Kults. Er hat sich von seinen ursprünglich nordischen Wurzeln in einen Gott des Mitgefühls und der gerechten Herrschaft verwandelt.

Es heißt, er habe in den späteren Jahren Tiber Septim begleitet.

Mit ihm wird das Artefakt Stendarrs Hammer in Verbindung gebracht.

In seiner Kapelle in Chorrol liegen die Handschuhe des Kreuzritters, die durch einen Fluch unaufhebbar sind.

Stendarrs Hammer Bearbeiten

Stendarrs Hammer ist ein uraltes Artefakt, das nach einem Gerücht früher vom Gott der Gerechtigkeit geführt worden sein soll. Das ist angeblich auch der Grund für die ungemein hohe Größe und Schwere des Hammers. Es brauchte vier Männer, um ihn auf das Podium im Museum der Artefakte zu heben, wo der Hammer nun liegt. Dieses Artefakt ist die stärkste Waffe in Morrowind. Mit einem Eigengewicht von 1000 kg vermag nur ein wahrer Krieger ihn anzuheben.

Bilder Bearbeiten

Tamriels Götter Bearbeiten


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki