FANDOM


Sulla Trebatius ist ein Kaiserlicher in The Elder Scrolls V: Skyrim.

HintergrundBearbeiten

Sulla war der Anführer der Expedition von Alftand. Doch diese ging schief, denn Falmer töteten zunächst heimlich einige Mitglieder, weshalb sie sich gegenseitig beschuldigten. Der paranoide Sulla denkt, dass dies passiert, weil jemand den Schatz für sich allein haben möchte.

Einige Tage später werden sie von vielen Falmern angegriffen und die Expedition verteilt sich. Sulla und dessen Leibwächterin Umana sind, wahrscheinlich ohne es zu wissen, die letzten Überlebenden.

Als das Drachenblut nach Alftand kommt und die beiden trifft, streiten sie sich gerade, denn Umana meint, dass sie fliehen sollten, während Sulla denkt, dass sie den Schatz nur für sich haben will. Sulla greift plötzlich Umana an und die beiden sind dem Drachenblut feindlich gesinnt, weshalb es beide töten muss.

InventarBearbeiten