FANDOM


Taarie ist eine weibliche Altmer in The Elder Scrolls V: Skyrim.

HintergrundBearbeiten

Sie lebt in Einsamkeit, wo sie in dem Modegeschäft Glänzende Gewänder zusammen mit ihrer Schwester Endarie arbeitet.

Taarie schaut bei Roggvirs Hinrichtung zu und scheint diese für berechtigt zu halten.

Genau wie viele andere Mitglieder ihrer Rasse kommt sie unfreundlich und arrogant rüber, wenn sie mit dem Drachenblut spricht, und beleidigt es oft im Gespräch. Dies verändert sich aber, wenn das Drachenblut in ihr Geschäft investiert.

InteraktionenBearbeiten

Man startet bei ihr die Quest Des Jarl neue Kleider, wenn man das erste Mal den Blauen Palast besucht. Sie fragt, ob man ein von ihr geschneidertes Gewand tragen kann, damit es der Jarl auffällt. Als Belohnung darf das man die Kleidung behalten (die man sogar verbessern kann) und erhält einen vom Level abhängigen Betrag Goldmünzen.

Nachdem man ihre Kleidung vor Elisif der Liebreizenden trug und in ihren Laden investiert hat, kann man Taarie heiraten.

Trivia Bearbeiten

  • Sie ist die einzige Altmer im Spiel, die man heiraten kann, ohne die Spieldateien zu verändern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.