FANDOM


Der Tempel der Göttlichen ist ein Gotteshaus in The Elder Scrolls V: Skyrim und der wichtigste Tempel in ganz Himmelsrand. Er befindet sich in Einsamkeit und hat Schreine für alle acht Göttlichen, sowie einen neunten Schrein, der Talos gewidmet war und entfernt wurde. Der Schrein von Talos wird wieder hinzugefügt, wenn die Sturmmäntel den Bürgerkrieg gewinnen.

BewohnerBearbeiten

  • Rorlund: Nord und Hohepriester im Tempel. Er schickt bezahlte Schläger los, wenn man etwas stiehlt oder Freir umbringt.
  • Silana Petreia: Kaiserliche und Priesterin im Tempel der Göttlichen.
  • Freir: Priesterin im Tempel.

SchreineBearbeiten

  • Akatosh - der Drachengott der Zeit
  • Arkay - der Gott des Zirkels der Geburt und des Todes
  • Dibella - die Göttin der Schönheit und der Liebe
  • Julianos - der Gott der Weisheit und Logik
  • Kynareth - die Göttin der Luft und Natur
  • Mara - die Mutter der Götter und die Göttin der Liebe und Verliebten
  • Stendarr - der Gott der Gerechtigkeit und der Gnade
  • Talos - der Gott des Krieges und der Regierung
  • Zenithar - der Gott der Arbeit und des Handels