Fandom

Elder Scrolls Wiki

Tempel des Nachtrufers

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Tempel des Nachtrufers ist ein Tempel in The Elder Scrolls V: Skyrim.

LageBearbeiten

Er befindet sich auf dem Berg über Dämmerstern.

HintergrundBearbeiten

In ihm wurde von Erandur ein Schrein von Mara errichtet. Allerdings wurde der Tempel des Nachtrufers ursprünglich als ein Tempel des daedrischen Fürsten Vaermina verwendet, dies findet man im Verlauf der Daedraquest Ein lebendiger Albtraum heraus.

Das in ihm befindliche daedrische Artefakt, der Schädel der Korruption, ist die Quelle der Albträume in Dämmerstern. Man kann den inneren Teil des Tempels, der hinter dem Schrein von Mara liegt, nur mit Hilfe von Erandur betreten. Dieser erklärt daraufhin, dass der Turm vor einiger Zeit von Orks überfallen wurde. Als letztes Mittel, um das Vordringen der Angreifer zur Kammer mit dem Schädel der Korruption zu verhindern, aktivierten die Priester das sogenannte Miasma, ein Gas, welches jeden, der es einatmet, in einen tiefen Schlaf fallen lässt.

AufbauBearbeiten

Der Tempel besitzt eine Vorhalle, welche Erandur in einen Schrein von Mara umbaute. An der hintersten Wand befindet sich ein Fresko Vaerminas, welches von den Anbetern Vaerminas durchlässig gemacht werden kann, damit man den Tempel betreten kann.

Der Großteil des Tempels befindet sich unterirdisch und hat im Zentrum einen leeren Raum, um den die Treppe kreisförmig aufgebaut ist und hinunterläuft. Ganz unten in diesem Zentrum befindet sich der Schädel der Korruption, geschützt von einer magischen Barriere.

Es zweigen einige Räume von den Treppen ab. Dies sind die Schlafgemächer, die große Bibliothek und das Alchemielabor, welches auch durch die Bibliothek erreichbar ist. Alle Räumlichkeiten sind sehr verfallen.

QuestBearbeiten

GalerieBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki