FANDOM


Die Tiefenvolkkreuzung ist eine Dwemerruine in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Sie befindet sich nordöstlich von Markarth und ist von Bedeutung für die Quest Verloren in der Vergangenheit. Der Ort besteht aus einer kleine Brücke, die von 2 kleinen Türmen begrenzt wird.

Auf der einen Seite befindet sich, ein wenig den Hang hoch, auf einem Altar ein blauer Splitter, genannt Aetheriumsplitter. Da der Questmarker für diesen Splitter im Spiel nicht angezeigt wird, ist der Ort nicht leicht zu finden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki