Fandom

Elder Scrolls Wiki

Totenbeschwörer-Mond (Buch)

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Totenbeschwörer-Mond ist ein Buch in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Fundort Bearbeiten

Inhalt Bearbeiten

Totenbeschwörer-Mond

von einem unbekannten Verfasser


Brüder und Schwestern des Wurms,


verzweifelt nicht ob der Prüfungen, die uns bevorstehen, denn unsere Zeit naht.


Der Gott der Würmer wacht über unseren Orden und wird uns am Tag der Abrechnung von diesen kummervollen Zeiten erlösen. Führt bis dahin Sein Werk im Verborgenen fort, dient Seinen Zwecken, und achtet am Himmel auf Sein Zeichen.


Der Wiedergänger, der Totenbeschwörer-Mond, wacht über uns alle. Seine zur Gottheit aufgestiegene Gestalt hat ihren rechtmäßigen Platz am Himmel eingenommen und verbirgt die Feinde aus Arkay vor uns, damit wir Ihm dienen. Achtet auf das Zeichen: Wenn das himmlische Licht von oben hinabsteigt, eilt zu Seinen Altären und bringt eure Opfer, auf dass Er euch mit einem Funken Seiner wahren Macht segnen kann. Ihm geopferte Große Seelensteine werden sich verdunkeln und können verwendet werden, um die Seelen der Unwissenden einzufangen; eine Leistung, über die sogar der große N'Gasta staunen würde.


Bleibt dem Orden des Schwarzen Wurms treu, denn mit der Zeit wird eure Loyalität belohnt. Bald wird Er zurückkehren, um eine neue Weltordnung zu schaffen, und die, die sich Ihm in den Weg stellen, werden unter seiner Hand ewige Qualen erleiden, ebenso wie diejenigen, die sich Ihm einst entgegengestellt haben.


Bis zu diesem Tag müsst ihr glauben und geduldig sein. Verbergt euch in euren Höhlen, in euren zerstörten Festungen, in euren heimlichen Verstecken. Sammelt eure Ergebenen um euch, ruft eure Diener herbei, wendet euren Zauber an. Folgt dem Ruf des Ordens, wenn ihr dazu aufgefordert werdet. Bleibt wachsamen Auges und Ohres.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki