Fandom

Elder Scrolls Wiki

Umbra (Schwert) (Oblivion)

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare12 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Für andere Verwendungen, siehe Umbra

Umbra ist ein Langschwert in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Geschichte Bearbeiten

Einst wurde das Schwert vom Nerevarine auf Morrowind gefunden, dann kam es in den Besitz der Bosmer Lenwin, die sich selbst Umbra nennt. Wie sie in den Besitz des Schwertes kam, ist unbekannt.

Fundort Bearbeiten

Die Besitzerin des Schwertes ist Umbra, welche sich in Vindasel befindet. In der Quest Clavicus Vile muss man dem gleichnamigen daedrischen Fürsten das Schwert zurückbringen. Bis man es ihm bringt wiegt es nichts.

Effekte Bearbeiten

  • Seelenfalle für 120 Sek. an Schlag

Trivia Bearbeiten

  • In den Romanen Die Höllenstadt und Der Seelenlord spielt Umbra eine entscheidende Rolle.
  • Umbra ist das lateinische Wort für Schatten.
  • Umbra ist eine Erdfarbe.
  • Es zählt nicht als daedrisches Artefakt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki