FANDOM


Unerbittliche Macht ist ein Drachenschrei in The Elder Scrolls V: Skyrim Man lernt ihn während der Hauptquest.

Dieser Schrei stößt Gegner zurück oder wirft sie ein Stück weit fort und fügt etwas leichten Schaden zu.

  • "Fus": Unerbittliche Macht (schwach), 2 Schaden
  • "Fus, Ro": Unerbittliche Macht (mittel), 5 Schaden
  • "Fus, Ro, Dah": Unerbittliche Macht (stark), 10 Schaden

Wortmauer Bearbeiten

Der Schrei hat nur für ein Wort einen Text, da die anderen von den Graubärten gelehrt werden.

Thu'um Drachensprache Übersetzung
Fus Het nok Faal Vahlok, deinmaad do Dovahgolz ahrk aan Fus do unslaad rahgol ahrk vulom. Hier liegt der Wächter, Bewahrer des Drachensteines und eine Kraft der ewigen Wut und Dunkelheit.

Trivia Bearbeiten

  • Der Schrei eignet sich auch hervorragend, um an Schmetterlingsflügel zu kommen, da der Schrei den Schmetterling tötet, aber die fallengelassenen Flügel nicht wegpustet. Auch beim Fischen lässt sich dies anwenden. Nach dem Einsetzen des Schreis schwimmen die toten Fische an der Oberfläche des Gewässers.
  • Ein versteckter Drachenort ist in Schwarzweite bei der Stadt mit dem Namen Stille Stadt. Wendet man den Schrei auf die Sonnenkugel an, erscheint der Drache Vulthuryol.
  • Es ist der wohl bekannteste aller Drachenschreie.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki