Fandom

Elder Scrolls Wiki

Valen Dreth

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Valen Dreth ist ein männlicher Dunmer in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Hintergrund Bearbeiten

Valen ist ein Gefangener im Kaiserlichen Gefängnis der Kaiserstadt, als der zukünftige Held von Kvatch dort eingesperrt wird und hat seine Zeit laut eigenen Angaben schon fast abgesessen. Er scheint ein sehr egoistischer Dunmer zu sein.

Interaktionen Bearbeiten

Entkommt aus dem Gefängnis Bearbeiten

Nachdem man ein Volk gewählt hat, muss man an die Türe seiner Zelle gehen. Valen Dreth steht in der gegenüberliegenden und beleidigt den Spieler mit einem volksspezifischen Monolog:

  • Altmer
    • Männlich
      • "Oho, nun sieh sich mal einer den edlen Altmer an. Und, wo ist Eure Würde denn jetzt? Wo sind denn nun Haltung und Würde der Hochelfen? Wisst Ihr, ich habe meine Zeit hier schon fast abgesessen. Bald schon werde ich frei sein, und Ihr werdet immer noch in diesem Rattenloch stecken– und auf Eure Hinrichtung warten. So ist es. Ich habe die Wachen reden hören. Ihr werdet hier drinnen sterben, „Hoch“elf! Hört Ihr mich? Ihr werdet hier drinnen sterben!"
    • Weiblich
      • "Oho, nun sieh sich mal einer diese elegante Altmer an. Und, wo ist Eure Würde denn jetzt? Wo sind denn nun Haltung und Würde der Hochelfen? Wisst Ihr, ich habe meine Zeit hier schon fast abgesessen. Bald schon werde ich frei sein, und Ihr werdet immer noch in diesem Rattenloch stecken –und auf Eure Hinrichtung warten. So ist es. Ich habe die Wachen reden hören. Ihr werdet hier drinnen sterben, „Hoch“elf! Hört Ihr mich? Ihr werdet hier drinnen sterben!"
  • Argonier
    • "He, Echse! Das muss Euch das Herz brechen, hm? So nahe am Wasser, und doch nie wieder schwimmen können ... Wisst Ihr, manchmal, wenn wir in den Hof dürfen, könnt Ihr die Geräusche vom See her hören. Die Boote, die Möwen. So nah ... Nein, Ihr werdet nie wieder schwimmen, Argoniar. Aber keine Sorge, Ihr werdet nicht mehr lange genug leben, um Euch lange zu grämen. So ist es. Ihr werdet hier drinnen sterben!"
  • Bosmer
    • Männlich
      • "He! Waldelf! Ihr habt Euch da recht weit aus dem Wald gewagt, oder? Wie es scheint, sind Eure fröhlichen Tage im Forst nun vorbei. Da verlasst Ihr die Lichtungen von Valenwald, nur um in einem rattenverseuchten Loch wie diesem hier zu enden ... Wirklich traurig. Ihr müsst Euch fühlen, als würden diese Wände Euch erdrücken. Bald schon werdet Ihr den Verstand verlieren, und dann werden Euch die Wachen die Kehle durchschneiden, damit Ihr endlich mit dem Geschrei aufhört. So ist es. Ihr werdet hier drinnen sterben, Waldelf! Sterben!"
    • Weiblich
      • "Sieh mal an, eine hübsche kleine Waldelfe. Ihr habt Euch da recht weit aus dem Wald gewagt, oder? Wie es scheint, sind Eure fröhlichen Tage im Forst nun vorbei. Da verlasst Ihr die Lichtungen von Valenwald, nur um in einem rattenverseuchten Loch wie diesem hier zu enden ... Wirklich traurig. Ihr müsst Euch fühlen, als würden diese Wände Euch erdrücken. Bald schon werdet Ihr den Verstand verlieren, und dann werden Euch die Wachen die Kehle durchschneiden, damit Ihr endlich mit dem Geschrei aufhört. So ist es. Ihr werdet hier drinnen sterben, Waldelf! Sterben!"
  • Bretone
    • Männlich
      • "Bleiche Haut, hochnäsige Mine. Das kann nur ein Bretone sein! Meister der arkanen Künste, nicht? Hmpf. Nichts als ein Haufen hochnäsiger Wichtigtuer mit billigen Taschenspielertricks. Nur zu, probiert Eure Magie ruhig hier drin einmal aus. Wollen doch mal sehen, ob Ihr diese Gitter verschwinden lassen könnt. Nein? Was ist los? Doch nicht mehr so kräftig, Bretone? Ihr werdet dieses Gefängnis erst dann verlassen, wenn sie Eure Leiche in den See werfen. So ist es. Ihr werdet hier drinnen sterben, Nord! Ihr werdet sterben!"
    • Weiblich
      • "Bleiche Haut, hochnäsige Mine. Das kann nur eine Bretonin sein! Meister der arkanen Künste, nicht? Hmpf. Ihr seid nichts als eine hochnäsige Dirne mit billigen Taschenspielertricks. Nur zu, probiert Eure Magie ruhig hier drin einmal aus. Wollen doch mal sehen, ob Ihr diese Gitter verschwinden lassen könnt. Nein? Was ist los? Doch nicht mehr so kräftig, Bretone? Ihr werdet dieses Gefängnis erst dann verlassen, wenn sie Eure Leiche in den See werfen. So ist es. Ihr werdet hier drinnen sterben, Nord! Ihr werdet sterben!"
  • Dunmer
    • Männlich
      • "He! Ihr da! Bruder! Ich habe schon seit Ewigkeiten keinen anderen Dunmer hier gesehen. Woher seid Ihr? Vvardenfell? Ihr habt eine Frau daheim? Passt mal auf. Ich komme hier in ein paar Wochen raus. Sobald ich wieder in Morrowind bin, besuche ich sie mal. Sie muss ja so einsam sein. Macht Euch keine Sorgen, ja? Ich kümmere mich um sie, auch wenn Ihr schon lange tot seid. Oh, das stimmt. Ihr werdet hier drinnen sterben!"
    • Weiblich
      • "Ich muss wohl tot sein, und dann noch in den Hallen von Azura. So ein Anblick! Ihr seid so hübsch, mein liebes Dunmer-Mädchen ... Eine der Wachen ist mir einen Gefallen schuldig, wisst Ihr. Ich könnte uns beide in eine Zelle stecken lassen. Würde Euch das gefallen? Ihr solltet ein wenig Spaß haben, bevor es mit Euch zu Ende geht. Ja, Ihr habt schon richtig gehört. Egal, was im Gesetz steht. Egal, was sie zu Euch gesagt haben. Ihr werdet hier drinnen sterben! Ihr werdet sterben!"
  • Kaiserlicher
    • "Oh, sieh mal an, ein Kaiserlicher im kaiserlichen Gefängnis. Ob sie jetzt wohl die Trümpfe ziehen? Eure eigenen Leute glauben, Ihr seid menschlicher Abfall. Wie traurig. ch wette, die Wachen lassen Euch vor dem Ende noch eine „Spezialbehandlung“ zukommen. Oh, das stimmt. Ihr werdet hier drinnen sterben, Kaiserlicher! Ihr werdet sterben! Kaiserlicher krimineller Abschaum wie Ihr wirft ein schlechtes Licht auf das Kaiserreich, wisst Ihr. Ihr seid eine Schande. Es wäre besser, Ihr würdet einfach ... verschwinden."
  • Khajiit
    • "Aufwachen, Kätzchen, miez, miez! So ist es. Da ist eine Ratte in meiner Zelle, Khajiit. Eine fette, leckere Ratte. Ist das was für mein Kätzchen? Ist mein Kätzchen hungrig? Hier drin solltet Ihr besser nehmen, was Ihr bekommen könnt, Khajiit. Die neuen Gefangenen bekommen nichts zu essen. Wusstet Ihr das nicht? Erst hungern sie Euch aus. Dann verprügeln sie Euch. Und dann töten sie Euch. Aber nur wenn Ihr Glück habt. So ist es. Ihr werdet hier drinnen sterben!
  • Nord
    • Männlich
      • "Ts, ts, Ihr seid wirklich ein harter Brocken. Ein Nord, würde ich vermuten, richtig? So stark ... Aber Ihr könnt keine Eisenstangen verbiegen, oder? Ihr könnt nichts tun, um hier herauszukommen. Und diese großen Muskeln? Die werden hier schon bald verschwinden. Wenn das Ende da ist, werdet Ihr nicht einmal mehr genug Kraft haben, um nach Eurer Mutter zu rufen. So ist es. Ihr werdet hier drinnen sterben. Hört Ihr mich, Nord? Ihr werdet hier drinnen sterben!"
    • Weiblich
      • "Oooh, so ein hübsches Mädchen. Eure Haut ist so hell, so rein. Und Euer Körper ist so ... stark. Lasst mich raten. Eine Nord, richtig. Ich wette, Ihr glaubt, ziemlich zäh zu sein, hm? Jede Wette, dass Ihr ein Schwert schwingen könnt und so. Na ja, das ist nicht wichtig! Nicht hier drin. Kämpfen ist nicht gut. Aber sorgt Euch nicht. Die Wachen behandeln die hübschen Dinger immer recht gut. Bis ganz zum Schluss. Oh, das stimmt. Ihr werdet hier drinnen sterben, Nord!"
  • Ork
    • Männlich
      • "Bei den Neun Göttlichen, Ihr seid vielleicht hässlich. Aber na ja: Alle Orks sind hässlich. Die abstoßendste Rasse in ganz Tamriel, wenn man es genau nimmt. Ihr habt ja wenigstens gewaltige Kraft, nicht? Muss ja toll sein, jemanden einfach so in Stücke zu reißen, wie ein Monster. Oh, Ihr müsst der eine Schwächling unter den Orks sein, hm? Von Kaiserlichen gefangen genommen. Wie erbärmlich. Ihr werdet hier drinnen sterben, Ork! Wie ein Tier im Käfig!"
    • Weiblich
      • "Bei den Neun Göttlichen, Ihr seid vielleicht hässlich. Und ganz offensichtlich eine Frau. Aber na ja: Alle Orks sind hässlich. Die abstoßendste Rasse in ganz Tamriel, wenn man es genau nimmt. Ihr habt ja wenigstens gewaltige Kraft, nicht? Wer braucht schon Schönheit, wenn er jemanden jemanden einfach so in Stücke reißen kann wie ein Monster. Oh, Ihr müsst der eine Schwächling unter den Orks sein, hm? Von Kaiserlichen gefangen genommen. Wie erbärmlich. Ihr werdet hier drinnen sterben, Ork! Wie ein Tier im Käfig!"
  • Rothwardone
    • Männlich
      • "Wacht auf, Rothwardone! Ah, da seid Ihr. Wie ist die Zelle so? Ist auch genug Platz? Ich kann mir nicht vorstellen, was das hier für Euch bedeutet. Keine Sonne, kein offenes Meer, gar nichts. Nur ein Kasten und ein Strahl schmutziges Licht für den Rest Eures Lebens. Ich wette, Ihr seid froh, dass dieser Rest nicht mehr lange dauern wird, hm? Oh, wusstet Ihr das nicht? Niemand verlässt dieses Gefängnis lebend! Ihr werdet hier drinnen sterben, Rothwardone! Stirb!"
    • Weiblich
      • "Wacht auf, hübsche Rothwardone! Ah, da seid Ihr. Wie ist die Zelle so? Ist auch genug Platz? Ich kann mir nicht vorstellen, was das hier für Euch bedeutet. Keine Sonne, kein offenes Meer, gar nichts. Nur ein Kasten und ein Strahl schmutziges Licht für den Rest Eures Lebens. Ich wette, Ihr seid froh, dass dieser Rest nicht mehr lange dauern wird, hm? Oh, wusstet Ihr das nicht? Niemand verlässt dieses Gefängnis lebend! Ihr werdet hier drinnen sterben, Rothwardone! Stirb!"

Hinrichtung beschlossenBearbeiten

In der Dunklen Bruderschaft erhält man letztendlich den Auftrag, Valen Dreth in seiner Zelle zu ermorden. Man bahnt sich durch die Kanalisation und dem System, durch welches man am Anfang geflohen ist, einen Weg zu ihm und tötet den Dunmer, welcher sich schon auf ein schönes Leben gefreut hat und bei dem Anblick des Spielers völlig fassungslos ist. 

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki