Fandom

Elder Scrolls Wiki

Verlassenes Haus (Cheydinhal)

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zuflucht.jpg

Das verlassene Haus in Cheydinhal

Für andere Bedeutungen siehe: Verlassenes Haus

Das Verlassene Haus ist ein Gebäude in The Elder Scrolls IV: Oblivion, welches sich in Cheydinhal befindet.

Beschreibung Bearbeiten

Es ist die Zuflucht und somit der Stützpunkt der Dunklen Bruderschaft in Cheydinhal. Um die Zuflucht zu betreten, muss man den ersten Auftrag der Dunklen Bruderschaft absolviert haben, dann wird dem Spieler Einlass geboten.

In der Zuflucht leben die Mitglieder in einer schön eingerichteten Ruine, die ganz tief im Keller des verlassenen Hauses liegt. Die Vorsitzende ist Ocheeva und die Zuflucht untersteht Lucien Lachance, der selbst nicht in dieser Zuflucht lebt. Man vermutet, dass es noch mehr Zufluchten der Dunklen Bruderschaft gibt, es ist aber nur diese eine bekannt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki