FANDOM


Dieser Artikel oder Absatz ist ein Stub. Du kannst Elder Scrolls Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Siehe auch: Vivec

Vivec war ein lebender Gott und Mitglied des Tribunals von Morrowind. Er lebte in der Stadt Vivec.

Er ist die Hauptperson und Autor einer Buchreihe namens Die sechsunddreißig Lehren des Vivec. Er stellt im göttlichen Tribunal die Erwartung, oder das Abbild, Mephalas dar.[3][4][5]

ReferenzenBearbeiten

  1. Gerüchte in The Elder Scrolls IV: Oblivion besagen, dass der Nerevarine ihn tötete, was in The Elder Scrolls III: Morrowind auch möglich ist. Laut anderen Gerüchten wurde er von Daedra während der Oblivion-Krise entführt.
  2. Ältester Othreloth aus The Elder Scrolls V: Dragonborn bestätigt das Ableben des ganzen Tribunals zu einem ungewissen Zeitpunkt.
  3. Verschiedene Arten des Glaubens
  4. Vivec und Mephala
  5. Die Abbilder

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.