Fandom

Elder Scrolls Wiki

Wegesruh

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Wegesruh (auch Wegrast, englisch: Wayrest) ist eine Stadt in der Iliac-Bucht in Hochfels. Sie kommt in The Elder Scrolls II: Daggerfall vor.

Im Buch Goldband der Auszeichnung steht, dass Stryngpool hier wohnt und im Buch Ein Spiel beim Bankett steht, dass Barenziah die Königin war.

Im Buch Geschichte des Kaiserreichs (3) steht, dass Cassynder I. das Königreich Wegesruh regierte, jedoch zwang ihn sein schlechter Gesundheitszustand zum Abdanken.

Auf einer Notiz namens Das gesprochene Wort steht, dass Barenziah einen Sohn hatte, der Prinz Helseth von Wegesruh genannt wird. Außerdem wird noch erwähnt, dass Martyrius Arruntius ein Ratsherr der Stadt Wegesruh war und dass Jusole Asciele der diplomatische Attaché von Hochfels in Wegesruh war.

Im Buch 2920, Eisherbst steht, dass Turala für Mynista Skeffington einen Botengang nach Wegesruh erledigen soll.

Im Buch Charwich-Koniinge-Briefe, Band II steht, dass hier die Gräfin Elysbetta Moorkraut von Wegesruh wohnt.

In The Elder Scrolls: Arena kommt man nach Wegesruh.  

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki