Fandom

Elder Scrolls Wiki

Wirbelwindsprint (Schrei)

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare12 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Wirbelwindsprint ist ein Drachenschrei in The Elder Scrolls V: Skyrim. Einen Teil des Schreies lernt man während der Hauptquest von den Graubärten.

Dieser Vorwärtsdrang ist praktisch, um auf Vorsprünge oder Plattformen zu gelangen.

  • "Wuld": Wirbelwindsprint (kurz)
  • "Wuld, Nah": Wirbelwindsprint (mittel)
  • "Wuld, Nah, Kest": Wirbelwindsprint (lang)

Wortmauer Bearbeiten

Thu'um Drachensprache Übersetzung
Wuld Het nok kopraan do Wynjolf ahrk Wuld, wen viintaas tuz vey zeim lahvu do rahgron Ogiim. Hier liegt der Körper von Wynjolf dem Wirbelwind, dessen glänzende Klingen durch eine Armee wütender Orks schnitten.
Nah Nonvul Bron, dahmaan daar rok do fin Fodiiz Borah - Oblivion loost nid Nah med spaan vahdin beyn. Noble Nord, erinnert Euch dieser Worte des Ehrwürdigen Vaters: Das Reich des Vergessens kann nicht so wüten wie eine verschmähte Schildjungfer.
Kest Bekkhild wahlaan qethsegol ahmulii vahrukt, Eyolf, wen ceysun los sizaan ko vul Kest ko Okaaz do Luv. Bekkhild errichtete diesen Stein für ihren Ehemann Eyolf, dessen Schiff in einem finsteren Sturm auf dem Tränenmeer verloren ging.
 

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki