Fandom

Elder Scrolls Wiki

Zauberbrecher (Oblivion)

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Für andere Verwendungen, siehe Zauberbrecher.

Der Zauberbrecher ist ein dwemerischer Schild. Zugleich ist er eines der Daedra-Artefakte aus Tamriel. Seine Kraft liegt darin, dass er die Magie, die der Gegner auf den Träger des Zauberbrechers spricht, sofort zurückreflektiert wird.

Geschichte des Zauberbrechers Bearbeiten

Im Krieg gegen den Zauberer Shalidor ließ der letzte Dwemer-König, Roulkan, den Zauberbrecher erschaffen. Er ging im Krieg verloren. Jahre danach fand der Nerevarine den Zauberbrecher in der Festung Bthuant wieder. Später wurde er auf unerklärtliche Weise an den Daedra-Prinzen Peryite weitergegeben, der in der Oblivion-Krise den Schild an den Held von Kvatch nach einer Aufgabe übergab.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki