FANDOM


Zurück zu den Wurzeln ist eine Nebenquest in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Um diese zu erfüllen, muss man in der Schwarzweite mit Hilfe von Sinderions Feldtagebuch der purpurnen Nirnwurz und Sinderion auf die Spur kommen.

KomplettlösungBearbeiten

Während der Quest Das Wissen der Alten gelangt man in die Schwarzweite. Dies ist der einzige Ort, wo es purpurne Nirnwurz zu finden gibt. Hier kann man Sinderions Feldlabor finden, wo der Forscher offenbar von Falmern überfallen worden ist. Nimmt man das Tagebuch, das er bei sich trägt, wird die Quest freigeschaltet.

Nun gilt es zunächst einmal, das Tagebuch zu lesen. Hier erfährt man, dass Sinderion ein Forscher aus Cyrodiil war, der sich mit Nirnwurz beschäftigte. Während seiner Forschung traf er sich mit Avrusa Sarethi in Himmelsrand. Diese beauftragte Sinderion, 30 Purpurne Nirnwurz in Schwarzweite zu sammeln, bevor er wieder zurückkommen sollte. Die purpurne Nirnwurz findet man nur in der Schwarzweite in der Nähe von Gewässern. Hat man 30 von ihnen gesammelt, muss man selbst zu Avrusa Sarethi gehen, wo die Quest dann auch abgeschlossen wird.

 ZieleBearbeiten

  • Lerne die Bedeutung der purpurnen Nirnwurz
  • Sammle in Schwarzweite Purpurne Nirnwurz (30/30)
  • Bringe 30 purpurne Nirnwurz zu Avrusa Sarethi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.